Tagliatelle mit Austernpilzen und Gemüse

0

Als ich im Asien-Shop die lecker aussehenden Lotuswurzeln und Drumsticks entdeckte, brauchte ich eine Weile herauszufinden, was damit zu machen ist. Folgendes ist dabei herausgekommen.

• Zutaten
250 g Tagliatelle; (Vollkorn)
300 g Austernpilze
100 g Lotuswurzeln; getrocknet
50 g Okra
100 g Moringa Gemüse; (Drumsticks)
5 Tomaten
1 Zwiebel
3 EL Öl
Salz, Pfeffer
Salz, Öl und Margarine für die Tagliatelle

• Zubereitung
Lotuswurzel 1 Stunde in heißem Wasser einweichen. Danach quer in dünne Scheiben schneiden und die Scheiben (je nach Größe) vierteln. Drumsticks längs aufschneiden und mit einem Teelöffel das Innere ausschaben. Nudeln kochen (mit Salz und Öl), abseihen und in einem Topf mit Margarine warmhalten. Austernpilze putzen und mundgerecht zerkleinern (unter Berücksichtigung des Tatsache, daß sie fast um die Hälfte schrumpfen werden). Zwiebeln hacken, Okra in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Tomaten achteln. Das Öl in der Pfanne erhitzen, zunächst die Zwiebel, dann die Austernpilze dazu anbraten. Wenn sie bräunen, den Rest dazugeben. Mit den Tagliatelle servieren.


Autor: Othmar Bahner – Wiedergabe mit freundlicher Genehmigung

Share.

About Author

Leave A Reply