Restaurant Nanushka in Tel Aviv: Ein gefeiertes Fleischrestaurant wird über Nacht vegan

3

Das Restaurant Nanushkka in Tel Aviv ist berühmt für seine traditionelle Georgische Küche. Das Konzept ist äußerst erfolgreich – ohne Reservierung muss man oft lange Wartezeiten in Kauf nehmen, und das bei weit über 100 Sitzplätzen.

Die Georgische Küche legt einen Schwerpunkt auf Fleisch, und auch im Restaurant Nanushka ging es ganz wesentlich darum. Doch vor kurzem wurden die Betreiber vegan und haben sich ganz auf die Argumente der veganen Bewegung eingelassen, die in Israel extreme Popularität und Verbreitung gewonnen hat.

Nach kurzer Vorbereitungszeit haben sie nun einen ganz ungewöhnlichen Schritt gemacht. Statt ihr etabliertes Restaurant zu seinem hohen Marktwert zu verkaufen, haben sie es komplett veganisiert. Am Sonntag gab es das letzte Mal Fleisch. Seit Montag (10.2.2014) ist die umfangreiche Speisekarte komplett vegan. Ambitionierte georgische Küche gibt es hier weiterhin – nur eben in neuer Interpretation und ganz ohne Tiere.

Die Umstellung eines so großen, erfolgreichen und qualitativ hochwertigen Betriebes quasi über Nacht ist ein Schritt, von dem wir bisher noch nie gehört haben. Über die Reaktionen der Gäste und der Öffentlichkeit werden wir berichten.

Retaurasnt Nanushka bei Facebook: https://www.facebook.com/nanuchkatlv

Share.

About Author

3 Kommentare

Leave A Reply